1M: Testspiele(hier klicken)

Samstag 14.01.2017 1. Männer DJK Neukölln abgesagt
Mittwoch 18.01.2017 Lichtenberg 47 1. Männer abgesagt
Samstag 21.01.2017 Tennis Borussia 1. Männer 14:00
Mittwoch 25.01.2017 1. Männer Germania Schöneiche 19:00
Samstag 28.01.2017 Blau-Weiß Berlin 1. Männer 14:00



 5. Januar 2017,  Mitsch

Auch das zweite Testspiel fällt aus(hier klicken)

3242796_1_logo-fussball-abgesagt Das Testspiel gegen Lichtenberg 47 ist ebenfalls witterungsbedingt abgesagt!



 16. Januar 2017,  G.S.

D1: Vierter in Schwedt(hier klicken)

FB D-Junioren, Vorrunde zur HallenlandesmeisterschaftDie D1-Junioren des FSV Union Fürstenwalde haben den Einzug in das Final-Turnier der Futsal-Landesmeisterschaft verpasst. Im Vorrunden-Turnier am Sonnabend in Schwedt wurden sie Vierte. Die Mannschaft von Trainer Michel Rieckmann hielt sich mit je zwei Siegen und Niederlagen sowie einem Unentschieden recht gut. Den Einzug in der Endrunde schafften Turniersieger 1.  FC Frankfurt II (11  Punkte/9:2 Tore) und der FC Schwedt (10/7:5). Gegen diese beiden Teams verloren die Fürstenwalder jeweils knapp mit 0:1. Siege gab es gegen Preussen Eberswalde II (3:1) und FSV Bernau (1:0) sowie ein 2:2 gegen den SV Falkensee-Finkenkrug I. Quelle: MOZ.de | Foto: Carola Voigt



 16. Januar 2017,  Mitsch

Spielabsage(hier klicken)

3242796_1_logo-fussball-abgesagtDas für morgen geplante Testspiel gegen DJK Scharz Weiß Neukölln musste witterungsbedingt abgesagt werden!



 13. Januar 2017,  G.S.

Sportstunde mit Regionalliga-Fussballern(hier klicken)

Fürstenwalde (mar). Eine besondere Unterrichtsstunde erlebte die 4c der Gerhard-Goßmann-Grundschule. Zu Besuch waren die Regionalliga-Fussballer des FSV Union Fürstenwalde.IMG_5709



 13. Januar 2017,  G.S.

1M: Weitere Verstärkung für die Regionalliga(hier klicken)

SONY DSCDie Regionalliga-Fussballer des FSV Union Fürstenwalde konnten den nächsten Spieler für die Rückrunde verpflichten. Rico Gladrow kommt vom Regionalligisten Eintracht Trier. Er unterschrieb am Donnerstag seinen Vertrag. Der gebürtige Neubrandenburger ist kein Unbekannter in der Region. In der Jugend kickte er für Phönix Wildau, dort spielt heute noch Bruder Falco, Vater Uwe ist Präsident. Schnell zog es ihn nach Berlin, wo er beim 1. FC Union und Tennis Borussia Berlin in der Junioren Bundesliga (47 Einsätze) spielte. 2010 zog es ihn dann wieder zurück in den Norden zu Hansa Rostock. In der zweiten Mannschaft (Oberliga) absolvierte er 54 Einsätze und schoss elf Tore. Das weckte das Interesse des Regionalligisten SV Wilhelmshaven, bei dem er dann in einer Saison 29 Spiele machte, ehe das Engagement beim Goslarer SC, ebenfalls Regionalliga, für zwei Saisons (2013-2015) lockte. >>>Weiterlesen



 12. Januar 2017,  Mitsch

Powered by WordPress | III