7. Spreelauf – Bonava und FSV Union Fürstenwalde(hier klicken)

Zur Ausschreibung und Anmeldung!
7. Spreelauf 2017Zur Ausschreibung und Anmeldung!



 12. Februar 2017,  G.S.

Das erste Heimspiel der Rückrunde(hier klicken)

Union_Jena



 21. Februar 2017,  G.S.

Spiele 20.02. – 26.02.(hier klicken)

Freitag 24.02.2017 FV Erkner II D2-Junioren 17:00*
Samstag 25.02.2017 Grün-Weiß Lübben 2. Männer 14:00
Samstag 25.02.2017 B1-Junioren Lok Eberswalde 11:00
Samstag 25.02.2017 D1-Junioren Union Frankfurt abgesagt
Sonntag 26.02.2017 1. Männer Carl Zeiss Jena 13:30
Sonntag 26.02.2017 BSC Preußen B A-Junioren 13:00*
Sonntag 26.02.2017 FC Hennigsdorf D1-Junioren 11:00*

*Testspiel



 20. Februar 2017,  Mitsch

FSV Union setzt sich knapp durch(hier klicken)

MOZ Fürstenwalde (RH) Die Fußballer des FSV Union Fürstenwalde haben am Freitagabend einen Testspielsieg eingefahren. Sie gewannen auf dem Kunstrasen im Pneumant-Sportforum gegen den FC International Leipzig mit 1:0 (0:0). Den entscheidenden Treffer erzielte Darryl Geurts, der in der 66. Minute einen Foulelfmeter verwandelte.
            Enges Duell: Joseph Gröschke vom FSV Union Fürstenwalde setzt sich im Zweikampf gegen Saif Al Abri vom FC International Leipzig durch. Am Ende gewannen die Domstädter auf dem Kunstrasenplatz im Pneumant-Sportforum mit 1:0. © Alexander Winkler



 13. Februar 2017,  G.S.

Radprofi-Cup der F2-Junioren(hier klicken)

Mannschaften-crop Am Sonntag fand unter dem Motto “Habt Spass und lebt das Fair Play”, das Hallenturnier
unserer F2-Junioren, der Radprofi-Cup statt.



 13. Februar 2017,  G.S.

Bambini/ Ballschule: Neue Trainerinnen übernehmen bis zum Sommer die Geschicke(hier klicken)

Neue Bambini-TrainerinnenMit Wirkung vom 06. Februar 2017 übernehmen Wiebke Jäk (16) (links unten  im Bild) und Teresa Müller (16) das Training der Bambini/ Ballschule. Beide sind Spielerinnen der aktuellen Frauen Mannschaft und seit vielen Jahren unseren Farben verbunden. Es ist nicht selbstverständlich zum eigenen Training noch zusätzlich Training und Wettkampf für eine Mannschaft zu übernehmen. Dafür aller höchsten Respekt.



 9. Februar 2017,  Marius Schulze

Powered by WordPress | III