Regionalliga-News

Marko Rademacher verpflichtet

von Admin am Donnerstag 31. August 2017

Kurz vor dem Ende der Transferperiode hat der FSV Union Fürstenwalde einen weiteren Spieler verpflichtet.

Marko Rademacher kommt vom Regionalligisten Berliner AK 07. Dort kam der Linksverteidiger in vier Spielen zum Einsatz. Der 21-jährige spielte in der Jugend bei Hertha BSC (2009 – 2015) und beim 1. FC Wilmersdorf. Insgesamt lief er in 21 Regionalliga-Spiele auf. In der A- und B-Junioren Bundesliga bestritt er 31 Spiele. In Serbiens U19 kam der gebürtige Berliner in sechs Spielen zum Einsatz.

Beim FSV will er neu durchstarten, der Abwehr weiter Stabilität bringen und wieder regelmäßig auf dem Platz stehen.

Text und Foto: Martin Ramos

Aktuelle Bilder

  • Landskron
  • Baethge Sanitärgrosshandel
  • Erkner Gruppe
  • RFL GmbH
  • Jako
  • Schwapp
  • Frisuren Spezialisten
  • Spreebote
  • Sanicus
  • WOWI
  • F/G/M GmbH
  • Autohaus Heine GmbH