Regionalliga-News

Zum Auftakt eine Niederlage

von Mitsch am Mittwoch 20. September 2017

Am 2. Spieltag und dem ersten Spiel der D1 kam mit dem FC Energie Cottbus ein schwerer Brocken. Das 1:8 (0:3) war klarer als es aussagt.

Die Junioren waren so eingestellt, dass sie Cottbus jederzeit angreifen und stören wollten, was in den acht Minuten bis zum Gegentor gut gelang. Doch drei Geschenke brachten Energie binnen drei Minuten mit 3:0 in Front. Danach fingen sich die Unioner wieder und hatten sogar selber Möglichkeiten Tore zu erzielen. Doch ein verschossener Strafstoß und gute Chancen vereitelte der Keeper der Gäste.

Auch nach der Pause waren die Fürstenwalde ebenbürtig und verlangten den Lausitzern alles ab. Doch wieder wurden beste Chancen ausgelassen. Cottbus machte es besser. Binnen weniger Minuten war das Spiel dann entschieden und die Gegentore auf acht angestiegen. Lediglich Luca Damm konnte, nach feiner Vorarbeit von Lennox Nachkunst, das zwischenzeitliche 1:5 erzielen (48.).

Nun gilt es die negativen Erfahrungen aus dem Spiel mitzunehmen, auszuwerten und in den folgenden Spielen abzustellen. Die nächste Möglichkeit bietet sich am Samstag, 23. September 2017. Da fahren die Unioner zum BSC Preußen 07 Blankenfelde-Mahlow. Anstoss ist um 10 Uhr.

D1-Junioren: Collin Kionsek – Mattis Winkler, Lennox Nachkunst, Maximilian Fort – Matti Bienwald (Marvin Kittel), Mehmed Omerovic, Vincent Söhner – Luca Damm (Simba Hauff)

Text: Martin Ramos

  • Tags

Aktuelle Bilder

  • Landskron
  • Baethge Sanitärgrosshandel
  • Erkner Gruppe
  • RFL GmbH
  • Jako
  • Schwapp
  • Frisuren Spezialisten
  • Spreebote
  • Sanicus
  • WOWI
  • F/G/M GmbH
  • Autohaus Heine GmbH