Regionalliga-News

D2-Junioren ohne Probleme eine Runde weiter

von Mitsch am Samstag 14. Oktober 2017

Auch in der 1. Runde des Kreispokal Ostbrandenburg hatten die D2-Junioren keine Probleme. Gegen die SG Borussia Fürstenwalde gewannen sie 20:0 (7:0).

Dabei hatte das Unioner-Team das Spiel von Beginn an unter Kontrolle. Die Abwehrarbeit, Ballstafetten und Torabschlüsse waren bereits in der ersten Halbzeit der Grundstein und so stand es zur Pause bereits 7:0.

Die wenigen Chancen der Borussen waren zu wenig um Fürstenwalde jemals in Gefahr zu bringen und so schraubten die Unioner den Spielstand in der zweiten Hälfte auf 20:0 hoch.

D2-Junioren: Maximilian Kutzker – Lennert Starrost (Per Rehwinkel), Thorben Wichmann, Philipp Puhlmann (Niklas Brodtke) – Jack Hunger – Ben von Collrepp (Paul Matthias), Hannes Glaß (Max Silbernagel), Nils Marohn (Louis Bellach)

Tore: 1:0 Ben von Collrepp (1.), 2:0 Ben von Collrepp (2.), 3:0 Hannes Glaß (5.), 4:0 Hannes Glaß (9.), 5:0 Nils Marohn (12.), 6:0 Max Silbernagel (23.), 7:0 Jack Hunger (28.), 8:0 Paul Matthias (34.), 9:0 Philipp Puhlmann (35.), 10:0 Hannes Glaß (36.), 11:0 Nils Marohn (38.), 12:0 Nils Marohn (39.), 13:0 Lennert Starrost (41.), 14:0 Nils Marohn (43.), 15:0 Thorben Wichmann (44.), 16:0 Ben von Collrepp (48.), 17:0 Ben von Collrepp (49.), 18:0 Max Silbernagel (57.), 19:0 Max Silbernagel (59.), 20:0 Max Silbernagel (60.)

  • Tags

Aktuelle Bilder

  • Landskron
  • Baethge Sanitärgrosshandel
  • Erkner Gruppe
  • RFL GmbH
  • Jako
  • Schwapp
  • Frisuren Spezialisten
  • Spreebote
  • Sanicus
  • WOWI
  • F/G/M GmbH
  • Autohaus Heine GmbH