Regionalliga-News

Planungen für Flutlicht und Dach gehen voran

von Mitsch am Freitag 20. Oktober 2017

Aktuell ist die neue Statik in Arbeit. Es werden insgesamt vier Flutlichtmasten installiert. Diese sind jeweils 20 Meter hoch. Die Haupttribüne wird komplett überdacht mit allen Sitz- und Stehplätzen. In November dieses Jahres ist die Prüfstatik fertig sowie die Ausschreibung an die Firmen, mit denen danach gesprochen wird. Im Anschluss daran folgen die wichtigen Gespräche mit der Bank über die Finanzierung. Der Verein muss die Kosten alleine stemmen. Lediglich das Flutlicht wird durch die Stadt mit einem Teil von 50.000 Euro gefördert. Das beträgt etwas die Hälfte. Der Baustart ist im Frühjahr geplant und soll den laufenden Spielbetrieb so wenig wie möglich einschränken.

  • Tags

Aktuelle Bilder

  • Landskron
  • Baethge Sanitärgrosshandel
  • Erkner Gruppe
  • RFL GmbH
  • Jako
  • Schwapp
  • Frisuren Spezialisten
  • Spreebote
  • Sanicus
  • WOWI
  • F/G/M GmbH
  • Autohaus Heine GmbH