Regionalliga-News

Auch im Pokal zu einfache Fehler gegen Energie Cottbus

von Mitsch am Mittwoch 25. Oktober 2017

Im Landespokal hatten die D1-Junioren den FC Energie Cottbus zugelost bekommen. Kein einfaches Unterfangen, dennoch wollten die Jungs sich nicht kampflos ergeben.

Wie auch schon im Punktspiel begannen die Fürstenwalder konzentriert und spielten mutig nach vorne. Diesmal sollten frühe und schnelle Gegentreffer nacheinander verhindert werden. Doch die Null hielt nur sieben Minuten lang, dann schlug ein direkter Freistoß ins Tor ein und nur eine Minute später der nächste Gegentreffer. Wieder wurden zwei Fehler hart bestraft und auch das dritte Tor war zu verhindern.

Der Treffer zum 1:3 durch Mehmed Omerovic, nach schnellem Abwurf von Collin Kionsek zu Colin Hermanski und klasse Pass in die Tiefe, brachte wieder Mut, doch direkt nach dem Anstoß die nächste Ernüchterung: 1:4 und Halbzeit.

In der Halbzeit fasste man sich trotzdem nochmal Mut und wollte noch an dem Ergebnis arbeiten, aber wiederum Fehler im Spielaufbau und der Defensive ließen keine weiteren Chancen auf das Weiterkommen zu, Energie erhöhte noch auf 1:9.

D1-Junioren: Collin Kionsek – Colin Hermanski, Joey Girgzdis, Mattis Winkler (37. Maximilian Fort) – Marvin Kittel, Lennox Nachkunst, Luis Bölke (31. Luis Bölke) – Mehmed Omerovic (40. Luca Damm)

Tore: 0:1 Jakob Fraedrich (7.), 0:2 Kenny Halpick (8.), 0:3 Edwin Bröse (16.), 1:3 Mehmed Omerovic (30.), 1:4 Daniel Albinus (30.), 1:5 Louis Tober (34.), 1:6 Daniel Albinus (44.), 1:7 Jakob Fraedrich (48.), 1:9 Endrik Jaschan (57.)

  • Tags

Aktuelle Bilder

  • Landskron
  • Baethge Sanitärgrosshandel
  • Erkner Gruppe
  • RFL GmbH
  • Jako
  • Schwapp
  • Frisuren Spezialisten
  • Spreebote
  • Sanicus
  • WOWI
  • F/G/M GmbH
  • Autohaus Heine GmbH