Regionalliga-News

Von der Elbe an die Spree

von Mitsch am Mittwoch 17. Januar 2018

Der FSV Union Fürstenwalde hat sich die Dienste eines talentierten Spieler vom Zweitligakader Dynamo Dresdens gesichert. Gemeint ist der 19-jährige Noah Awassi. Danny Kukulies: „Noah ist ein großgewachsener Spieler, der uns in der Defensive noch mehr Stabilität geben wird. Er hat großes Potential und soll hier in Fürstenwalde seine Weiterentwicklung vorantreiben.“ Noah Awassi wird zukünftig die Rückennummer 5 tragen. Herzlich Willkommen in der grünen Stadt an der Spree.

  • Tags

Aktuelle Bilder

  • WG SYSTEMS e.K.
  • Autolackiererei Wunsch GmbH
  • Landskron
  • Jako
  • Schwapp
  • Frisuren Spezialisten
  • Spreebote
  • Sanicus
  • WOWI
  • F/G/M GmbH
  • QuF Automobile GmbH
  • FGL Handelsgesellschaft mbH