Regionalliga-News

Jubiläums Turnier „unter Freunden“ beim 05. Hallencup

von Marius Schulze am Montag 29. Januar 2018

 

Liebe Fußballfreunde und Unterstützer des Mädchenfußballs,
am heutigen Sonntag konnten wir uns auf ein kleines Jubiläum freuen. Der insgesamt fünfte ERGO Hallencup der SpG FSV Union Fürstenwalde/ SV 1919 Woltersdorf wurde in der EWE Halle Frankfurter Straße ausgetragen.

Zum Jubiläum gesellten sich die langjährig bekannten und befreundeten Mannschaften des SC Eintracht Miersdorf Zeuthen, die SpG Südstern Senzig/ Frankonia Wernsdorf und die TSG Fredersdorf/ Vogelsdorf.

Wir hatten heute in Fürstenwalde fast eine familiäre Stimmung, Jeder kennt Jeden & Jede kennt Jede^^. 
Es ist schön zu sehen, wie der Fußball uns alle verbindet. Die Mädels kennen und schätzen sich. Unter den Trainern eine sehr entspante Atmosphäre, da sind wir dem Jungsfußball eventuell ein Stückchen voraus.  Selbst mit den Eltern ist man bereits „auf Tuchfühlung“
Für ein reibungsloses Turnier, sorgte einmal mehr, unser Verantwortlicher der Mädchenabteilung beim FSV Union: Heiko Reichardt. Mit ihm ist der Mädchenfußball in Fürstenwalde stark verwurzelt, auch heute wieder als charmanter Sprecher im Einsatz. Darüber hinaus übernahmen Vale und Lieschen die Turnierleitung bei der C, echte Mädchen Power eben.
Ein Dankeschön (vorab) an alle Mannschaften für tolle Spiele, viele Tore und ein rundherum gelungenes Hallenturnier.Wir hatten zum Turnier eine Schiedsrichterin verpflichten können, die SRin des heutigen Tages Lisa Marie Hädicke (Borussia Fürstenwalde), hatte wenig knifflige Situationen zu lösen. Machte einen tollen Job, wir hoffen Sie im nächsten Jahr wieder begrüßen zu dürfen.
Durch den Turniertag führte die Sportsbar “ Abdulli“ vom FSV Union Fürstenwalde. Ich hoffe alle waren glücklich und zufrieden mit dem Catering. Mir ist nichts Gegenteiliges bekannt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir hatten uns für das Jubiläum etwas „Besonderes“ überlegt. Wir wollten ein C Mädchen und ein B Mädchen Turnier spielen, da in unserer Mannschaft auch jüngere Jahrgänge vertreten sind, durften die heute in der C, die etwas älteren, wie gewohnt in der B glänzen.

Shenja (Trainern SV Woltersdorf) auch heute wieder für das Coachen zuständig, für beide Mannschaften!!! Unsere Mädels bereiteten ihr im Vorfeld schlaflose Nächte…. Damit coacht Shenja schon den ganzen Winter, wird auch am 18.02. in Berlin Hellersdorf das Zepter schwingen^^

Meine Wenigkeit durfte heute genießen, viele nette Leute begrüßen…etwas Small-Talk. Ich bin hier und da mal eingesprungen, wo gerade Hilfe von Nöten war, konnte aber auch viel beobachten. Unser Weg mit den Woltersdorferinnen geht über den Sommer hinaus. Wir werden auch im kommenden Jahr eine SpG bilden, und werden eine C und eine B Mädchen Mannschaft anmelden.

Nächstes Highlight wird die erneute Teilnahme an den Easter Open sein, da wurden (vielleicht) heute schon Kontakte geknüpft…

Unser Turniertag, bei den C und den B Mädchen, sah eine einfache Runde vor. Für jedes Team standen drei Duelle an. Die Spielzeit betrug jeweils 12min.

Unser C Mädchen Kader: Kira (TW), Piechen, Lienchen, Lotte (C.), Nessa (C.), Jewgeniia und Lillie. Cora leider kurzfristig erkrankt 🙁

01. Spiel unserer SpG C Mädchen gegen die TSG Fredersdorf/ Vogelsdorf

Nach verhaltenem Beginn übernahmen wir mehr und mehr das Spielzepter. Nessa überall auf dem Platz, und mit „überdurchschnittlicher“ Durchschlagskraft. Beste Spielerin in den Reihen der TSG die Torhüterin. Mehrmals rettete sie gegen Nessa und Zhenya. 4min vor dem Ende erlöste unsere Kapitänin unser Team mit einem donnernden 1-0! Wer gestern das Freiburg Tor gesehen hat….Dieses Ergebnis nahmen wir mit. Sieg^^

02. Spiel unserer SpG C Mädchen gegen die SpG Südstern Senzig/ Frankonia Wernsdorf

Unsere Mädels mit viel Power und einer starken ersten Reihe (Nessa und Zhenya), die zweite (Abwehr)reihe mit Pia, Elina und Lotte heute bärenstark. Ließen auf das Tor so gut wie nix zu. Kira machte auch im 2. Spiel eine gute Figur. Lillie beim Pflichtspiel Debüt mit einer couragierten Leistung! Nessa mit viel PS zum 1-0. Kurz darauf der zweite Treffer, durch Jewgeniia. Den Deckel zum 3-0 besorgte dann wieder Nessa. Ein gute Vorstellung unserer C Mädchen! 2mal gespielt, 2mal zu Null gewonnen. Bitte mal zwicken….

03. Spiel unserer SpG C Mädchen gegen die SC Eintracht Miersdorf/ Zeuthen

Wir mussten, so wie jedes andere Team auch, ein doppelten Turn hinlegen. Wir waren also noch auf Betriebstemperatur^^ Auch hier Nessa und Zhenya wieder sehr aktiv. Aber auch Lienchen und Lotte tauchten gefährlich vor dem Zeuthener Tor auf. Wir gingen wieder mit 1-0 in Führung. Torschützin Jewgeniia! Wir legten keine Pause ein, und spielten munter weiter. Das 2-0 für unsere SpG durch Nessa. Das war bereits der 4. Treffer von ihr. Den Schlusspunkt setzte Jewgeniia mit dem 3-0, auch sie mit 3 Turniertreffern. Damit war klar, 3mal gespielt und 3mal gewonnen. Die jüngeren Damen hatten sich die Krone aufgesetzt!

C Mädchen Turnier Ergebnisse und Abschlusstabelle:

Wir genehmigten uns eine kleine Verschnaufpause, sodass sich SRin und Spielerinnen etwas stärken konnten. Zeitlich lagen wir genau im Zeitplan, so dass auch das B Mädchen Turnier pünktlich starten konnte.

Unser B Mädchen Kader: Vale (TW), Leonie, Leony, Linda, Lieschen, Lilli (C.), Isabelle und Jewgeniia. Ida auch kurzfristig erkrankt 🙁

01. Spiel unserer SpG B Mädchen gegen die SpG Südstern Senzig/ Frankonia Wernsdorf

Unsere Mädels legten forsch los. Lilli und Isa (wie zuvor Nessa und Jewgeniia) furios. Beide gut in Bewegung und schnell beim Umschalten. Dahinter Leo und  Leony. Sah alles ganz gut aus. Eine von mehreren guten Gelegenheiten netzte unsere Nr.10 zur Führung ein. Wir kontrollierten Gegnerinnen und Ball und konnten unser Tor in der Folgezeit schadlos halten. Linda kam in der 2.Spielhälfte dazu. Wir hätten mit etwas Fortune noch ein weiteres Tor erzielen können, das gelang uns leider nicht. Auch die „großen“ Mädchen mit einem Sieg zum Auftakt.

02. Spiel unserer SpG B Mädchen gegen die SC Eintracht Miersdorf/ Zeuthen

Ein weiteres Duell mit den „Roten“ von der Eintracht. Wir bestimmten das Spielgeschehen, und ließen wie im ersten Spiel den Ball ganz gut laufen. Die Mädels aus Zeuthen können auch gut kicken, und so klingelte es, zum 0-1 aus unserer Sicht, in unserem Kasten. Das 0-1 durch Amalie Wagner. In der gleichen Spielminute konterten wir nach Ballverlust. Lilli mit viel Übersicht zum 1-1. Dann zogen die „Weißen“ das Tempo immer wieder an, Lilli mit dem 2-1! Schöne Rakete, ein schöner Volley Schuss. Auch diese Führung hielt nicht all zu lang! Der Zeuthener Spielerin gelang ebenfalls ein Doppelpack. Das 2-2, da waren nur noch 4min auf der Uhr. Lieschen mit Turbo, um die Torhüterin gestürmt, zum 3-2 ins Glück. Leider kamen die „Roten“ in der letzten Spielminute zum 3-3 Ausgleich. Mit viel Übersicht stellte Tamira Karacewski auf 3-3. Das nenne ich Hallenfußball!!!

03. Spiel unserer SpG B Mädchen gegen die TSG Fredersdorf/ Vogelsdorf

Im letzten Spiel hatten wir es selbst in der Hand, auch die B Konkurrenz zu dominieren. Heute lief es für beide Mannschaften sehr gut. Das Quäntchen Glück war heute oft bei uns. Wir kamen recht ordentlich ins Spiel, ließen aber 100er liegen. So kommt es dann wie es kommen muss, der Gegner markiert das 1-0! Sophia Faecke trug sich in die Torschützenliste ein. Wir hatten noch viel Zeit auf der Uhr, aber die Präzision fehlte um den Ausgleichstreffer zu markieren. Stattdessen entblößten wir unsere Abwehr und konnten uns bedanken, das die TSG nicht auf 2-0 bzw. 3-0 stellte. Wir hatten selbst auch Hochkaräter, aber die Torhüterin der TSG eine Klasse für sich, mehrmals entschärfte sie Bälle in allerhöchster Not. Lilli fasste sich noch ein Herz und versenkte in der 12.min einen Ball zum 1-1 Ausgleich, ihr vierter Turniertreffer. Auch das Spiel endete Remis. Etwas geknickt, (wann kann man 2 Turniere an einem Tag gewinnen?), aber unbesiegt auf dem 2. Platz eingelaufen. Das hätten wir im Vorfeld nicht erwartet.

B Mädchen Turnier Ergebnisse und Abschlusstabelle:

Bevor wir zur Siegerehrung der Sonderpreise kommen, ein Dankeschön an alle Beteiligten. Es hat heute sehr viel Spaß gemacht. Es gab packende Duelle, manchmal fiel das Ergebnis ein Tor zu hoch aus.^^ Die Mädchen aus Fredersdorf und Zeuthen unter Wert geschlagen. Beide Teams hätten einen Dreier mehr als verdient gehabt. Auch hier wird viel in Mädchenfußball investiert!

In Fürstenwalde versuchen wir seit jeher, den Mädchenfußball in der Region zu stärken und zu etablieren. Dabei ist unser Motto „Gemeinsam mehr erleben“. Aus diesem Grund ist es für uns eine Herzensangelegenheit „jüngere“ Mädchen auszuzeichnen. Die müssen oft, aus „Spielerinnenmangel“ in älteren Mannschaften kicken. Heute waren das bei den C Mädchen „Lillie Charlotte Haase“ in ihrem ersten offiziellem Spiel, von der gastgebenden SpG FSV Union/ SV Woltersdorf. Bei den B Mädchen eine der spielfreudigsten Mädels aus Zeuthen, die Nr.04 Tamira Karacewski. Herzlichen Glückwunsch.

Die nächste Kategorie die wir prämieren wollten waren die Torhüterinnen. Bei der C Konkurrenz holte sich den Titel Emily Puls von der TSG Fredersdorf, mit vielen starken Paraden. Bei den älteren B Mädchen gewann durch starkes Spiel Paula Matz die Trophäe.

Die letzten Trophäen um die besten Knipserinnen gingen auch auf das Konto der SpG FSV Union/ SV Woltersdorf. Bei den C Mädchen sicherte sich mit 4 Treffern die heutige Kapitänin Vanessa Nickel den Titel. Bei den großen Mädels kam Lilli Sophie Kramer mit 3 Treffern nach ganz vorn.

Wir bedanken uns bei der ERGO Versicherung, bei Herrn René Puhlmann für die Schirmherrschaft beim Hallencup. Durch seine langjährige Unterstützung sind viele Aktivitäten unserer Mädchen realisiert worden. Dafür ein dickes Dankeschön.

Auch ein (letztes) dickes Dankeschön an die Eltern, Großeltern, Trainer, Betreuer. Nur durch euer „Zutun“ können die Mädchen kicken. Ihr habt immer Fahrdienst& Waschdienst. Irgendwas gibt es immer zu tun…Ohne Euch funktioniert es nicht^^

Wir verabschieden uns vom 05. Fürstenwalder Hallencup, und hoffen uns 2019 wieder zu sehen^^. Das machen wir seit jeher mit den besten Shots, heute (wieder einmal) fest gehalten von Andreas^^

  • Tags

Aktuelle Bilder

  • BKK VBU
  • Becker + Armbrust GmbH
  • WG SYSTEMS e.K.
  • Autolackiererei Wunsch GmbH
  • Landskron
  • Jako
  • Schwapp
  • Frisuren Spezialisten
  • Sanicus
  • WOWI
  • F/G/M GmbH
  • QuF Automobile GmbH
  • FGL Handelsgesellschaft mbH