Regionalliga-News

Fast perfekter Tag in Senftenberg

von Mitsch am Mittwoch 02. Mai 2018

Mehr Hauptdarsteller geht kaum: Erst erzielte Christian Mlynarczyk, Spielertrainer des FSV Union Fürstenwalde II in der Landesliga Süd, beide Treffer zum 2:0-Auswärtssieg seiner Mannschaft beim favorisierten FSV Glückauf Brieske/Senftenberg, dann musste er nach Gelb/Rot vorzeitig den Platz verlassen.

„Ja, auch wenn ich der Doppel-Torschütze war, die drei Punkte sind der verdiente Lohn für eine engagierte und couragierte Leistung der gesamten Mannschaft“, betonte der 33-Jährige, der am Sonnabend im Heimspiel gegen Frankonia Wernsdorf zum Zuschauen verurteilt ist.

Die erste gute Möglichkeit des Spiels hatten die Gastgeber, aber der Kopfball ihres 18-fachen Saisontorschützen Georg Hübner wurde noch von der Linie geschlagen (11.). Auf der anderen Seite hatte Mlynarczyk bei zwei Kontern die Möglichkeit, die Spreestädter schon da in Führung zu bringen, „aber die habe
ich verstolpert“.

Auch in der zweiten Halbzeit änderte sich wenig. Die Briesker Knappen, die immerhin schon 22 Heimtreffer erzielt haben, wirkten ideen- und zunehemend konzeptlos,weil, die Gäste, um die Offensivstärke der Einheimischen wissend, die Räume gut zustellten. Und ihrerseits zweimal nach Eckbällen von Tim
Lehmann zuschlugen. Zunächst landete die Kugel im zweiten Anlauf beim Spielertrainer, der per Seitfallzieher aus der Drehung und etwa neun Metern den Innenpfosten traf, von dem der Ball ins Netz sprang (49.). Und eine knappe Viertelstunde vor dem Ende kam „Mieze“ am langen Pfosten ans Leder, nahm es kurz an und vollendete trocken.

Fünf Minuten später war die Partie für ihn beendet. „Die zweite Gelbe Karte war okay, die erste sicher ein bisschen hart“, sagte Mlynarczyk, der gegen
Wernsdorf übrigens nicht auf der Bank sitzen, sogar nicht in den Innenraum darf.

2. Männer: Max Noppe – Tim Gessing, Enrico Below, El Paflo Idriss, Erik Steinmetz (83. Maximilian Naebert) – Romeo Bezill, Tim Lehmann – Sharam Naseri, Pawel Flemming (88. Ferdinand Foute Sidije) – Joao Marcos Dangla Cortez (78. Mohammad Bayat), Christian Mlynarczyk

Tore: 0:1 Christian Mlynarczyk (49.), 0:2 Christian Mlynarczyk (73.)

Zuschauer: 75

Schiedsrichterin: Jacqueline Lünser (Königs Wusterhausen)

  • Tags

Aktuelle Bilder

  • BKK VBU
  • Becker + Armbrust GmbH
  • WG SYSTEMS e.K.
  • Autolackiererei Wunsch GmbH
  • Landskron
  • Jako
  • Schwapp
  • Frisuren Spezialisten
  • Sanicus
  • WOWI
  • F/G/M GmbH
  • QuF Automobile GmbH
  • FGL Handelsgesellschaft mbH