Regionalliga-News

Noch ein Unioner für Union

von Mitsch am Dienstag 10. Juli 2018

Mit Benjámin Pratsler hat die Regionalliga-Mannschaft des FSV Union Fürstenwalde den nächsten Neuzugang vom 1. FC Union Berlin U19 verpflichtet. „Der starke Auftritt gegen seinen Ex-Club Union Berlin sowie die ersten beiden Trainingswochen haben das Trainerteam und die sportliche Leitung überzeugt.“ Auch Trainer André Meyer kennt Pratsler bereits aus beiden gemeinsamen Union Berlin Zeiten. Der 1,78 Meter große Offensivspieler wurde im ungarischen Pécs geboren, spielte dort in der Jugend bei Kubala Akadémia und Budapest Honvéd-MFA. Januar 2017 wechselte der 19-jährige zum 1. FC Union Berlin in die U19, in der letzten Saison machte er 19 Partien in der A-Junioren Bundesliga und erzielte acht Treffer. Auch in der ungarischen Nationalmannschaft absolvierte Pratsler bereits sechs Spiele, jeweils drei in der U17 und U19. Beim FSV Union will er die ersten Schritte im Männerbereich machen und sich spielerisch, körperlich und taktisch weiterentwickeln.

Herzlich Willkommen und maximale Erfolge!

  • Tags

Aktuelle Bilder

  • Elektroinstallationen Ing. H. Kufeld
  • BKK VBU
  • Becker + Armbrust GmbH
  • WG SYSTEMS e.K.
  • Autolackiererei Wunsch GmbH
  • Landskron
  • Jako
  • Schwapp
  • Sanicus
  • WOWI
  • F/G/M GmbH
  • QuF Automobile GmbH
  • FGL Handelsgesellschaft mbH