Regionalliga-News

4:0 Testsieg der Zweiten bei Großbeeren

von Mitsch am Mittwoch 08. August 2018

Den dritten Sieg im vierten Testspiel haben die Landesliga-Fussballer des FSV Union Fürstenwalde II verbucht. Bei Grün-Weiß Großbeeren aus der Kreisoberliga Dahme/Fläming gewannen sie mit 4:0 (1:0).

„Das war ein prima Test. Der Gegner hat gut mitgespielt und war auch körperlich stark“, sagte Spieler-Trainer Christian Mlynarczyk, der diesmal nur in der zweiten Halbzeit selbst auf dem Platz stand. Besonders freute er sich darüber, dass seine Mannschaft kaum Chancen der Gastgeber zugelassen hatte.

Nach dem 1:0 vor der Pause legten die Fürstenwalder noch drei Tore zum Endstand nach. Darunter traf auch Neuzugang Nisarahmad Nikzad, der von Preußen Bad Saarow kam. „Wir haben überlegen agiert, allerdings wie schon in den Spielen davor bei der Chancenverwertung noch etwas fahrlässig gehandelt. Darauf haben wir bisher im Training noch nicht den großen Wert gelegt“, erklärte Mlynarczyk.

Zuvor hatte der FSV Union II in Tests 5:1 gegen Preußen Bad Saarow und 4:0 gegen die SG Wiesenau gewonnen sowie 2:5 bei Grün-Weiß Lübben verloren.

2. Männer: Adrian Haase – Romeo Bezill, Tim Gessing, Enrico Below, El Paflo Idriss – Erik Steinmetz (46. Christian Mlynarczyk), Tim Lehmann (71. Noori Hosain) – Sharam Naseri, Mohammad Bayat – Nisarahmad Nikzad, Maximilian Naebert (46. Arsalan Said)

Tore: 0:1 Sharam Naseri (37.), 0:2 Christian Mlynarczyk (62.), 0:3 Nisarahmad Nikzad (81.), 0:4 Noori Hosain (84.)

  • Tags

Aktuelle Bilder

  • BKK VBU
  • Becker + Armbrust GmbH
  • WG SYSTEMS e.K.
  • Autolackiererei Wunsch GmbH
  • Landskron
  • Jako
  • Schwapp
  • Frisuren Spezialisten
  • Sanicus
  • WOWI
  • F/G/M GmbH
  • QuF Automobile GmbH
  • FGL Handelsgesellschaft mbH