Regionalliga-News

Ein Dämpfer zur richtigen Zeit

von Mitsch am Dienstag 14. August 2018

Die Fussballer des FSV Union Fürstenwalde II haben im letzten offiziellen Testspiel in Vorbereitung auf die am 25. August beginnenden Punktspiele der Landesliga Süd ein Unentschieden erreicht. Bei der SG Niederlehme aus der Landesklasse Ost hieß nach 2:1-Halbzeitführung 4:4.

„Vorn sah es gut aus, aber in den letzten Minuten waren wir in der Abwehr zu nachlässig, zumal wir in der 80. Minute noch 4:2 geführt haben“, erklärt Spieler-Trainer Christian Mlynarczyk. In seinem Team hat diesmal auch der frühere Oberliga-Spieler Daniel Dressler aus der Ü35 ausgeholfen, der wie sein ehemaliger Mitspieler zwei Tore erzielte. „Vielleicht war das für uns ja noch mal ein Dämpfer zum richtigen Zeitpunkt vor dem scharfen Saisonstart“, sagt Mlynarczyk.

Davor muss sein Team am Mittwoch, 19.30 Uhr, noch mal zu einem Trainingsspiel mit der eigenen Ersten ran. Die Regionalliga-Mannschaft will sich damit auf die 1. Runde des Landespokals vorbereiten, bei der sie am Samstag, 18 Uhr, bei Phönix Wildau ran muss – wie Unions Zweite in der Landesliga Süd angesiedelt.

2. Männer: Sebastian Drömert – Romeo Bezill, Enrico Below, Sharam Naseri, Nisarahmad Nikzad, Arsalan Said, Daniel Dressler, Erik Steinmetz, Maximilian Naebert, Mohammad Bayat, Christian Mlynarczyk

Tore: 0:1 Christian Mlynarczyk (30.), 1:1 Mathias Wrona (35.), 1:2 Daniel Dressler (38.), 2:2 Sebastian Groggert (57.), 2:3 Dressler (70.), 2:4 Mlynarczyk (73.), 3:4 Lukas Stothut (81.), 4:4 Steve Richter (88.)

Text: Roland Hanke | Foto: Martin Ramos

  • Tags

Aktuelle Bilder

  • BKK VBU
  • Becker + Armbrust GmbH
  • WG SYSTEMS e.K.
  • Autolackiererei Wunsch GmbH
  • Landskron
  • Jako
  • Schwapp
  • Frisuren Spezialisten
  • Sanicus
  • WOWI
  • F/G/M GmbH
  • QuF Automobile GmbH
  • FGL Handelsgesellschaft mbH