Regionalliga-News

D3-Junioren ziehen in die 2. Runde ein

von Mitsch am Samstag 25. August 2018

Die D3-Junioren des FSV Union Fürstenwalde haben ihr erstes Pflichtspiel der neuen Saison gewonnen. In der 1. Runde des Kreispokal gewannen sie mit 5:0 (2:0) beim SV Woltersdorf II.

Aushilfe bekamen die Kicker von der D2 und der E1. Trotz bunt gemischter Mannschaft spielten die Jungs Fussball und erarbeiteten sich viele Chancen. Die erste verwandelte Lasse Böhme nach Vorarbeit von Rene Schimming zum 1:0 (7.).

Trotz Chancenplus zeigten sich die Unioner teilweise etwas ungenau im Abschluss, aber auch der Woltersdorfer Keeper hielt seine Mannen immer wieder im Spiel. Doch das 2:0 durch Rene Schimming konnte auch er nicht verhindern (17.).

Nach dem Seitenwechsel blieben die Fürstenwalder spielbestimmend und erarbeiteten sich wieder zahlreiche Chancen. Lasse Böhme erhöhte auf 3:0 (43.), ehe Tom Ventzke mit einem Doppelschlag (46., 51.) zum Endstand von 5:0 abschloss.

Die Defensive hielt ebenso stand und so konnte die D3 ein erstes Erfolgserlebnis in der neuen Saison sammeln.

D3-Junioren: Phillip Fischer – Lucas Meißner, Timo Besterda, Mika Kilper – Lasse Böhme (31. Mathias Michael), Rene Schimming (31. Tjorven Mazurek), Tom Ventzke – Thorben Schneider (31. Levi Freyer)

Tore: 0:1 Lasse Böhme (7.), 0:2 Rene Schimming (17.), 0:3 Lasse Böhme (43.), 0:4 Tom Ventzke (46.), 0:5 Tom Ventzke (51.)

  • Tags

Aktuelle Bilder

  • Elektroinstallationen Ing. H. Kufeld
  • BKK VBU
  • Becker + Armbrust GmbH
  • WG SYSTEMS e.K.
  • Autolackiererei Wunsch GmbH
  • Landskron
  • Jako
  • Schwapp
  • Sanicus
  • WOWI
  • F/G/M GmbH
  • QuF Automobile GmbH
  • FGL Handelsgesellschaft mbH