Regionalliga-News

Saisonausblick Mädchenabteilung 2018/2019

von Marius Schulze am Montag 03. September 2018

Liebe Fußballfreunde und Unterstützer des Mädchenfußballs,

die Saison startet demnächst für unsere Mädchenabteilung…in den nächsten Wochen werden die vielen Mädchen Mannschaften in das neue Spieljahr eingreifen. Wir erleben gerade einen sehr großen Aufschwung bei den Mädchen Mannschaften. Unsere neue U15 und die etablierten U17 Mädchen bilden seit Jahren eine Spielgemeinschaft mit dem SV Woltersdorf. Gerade in den Teams der SpG  kommen Woche für Woche neue Mädels zum Probe Training.

Seit Saisonende im Juni diesen Jahres sind 10 neue Spielerinnen in unseren Verein eingetreten. Alle werden jetzt mit einem Spielerpass ausgestattet, so dass sie für die Mannschaften spielberechtigt sind. Darunter sind viele tolle Mädels, teilweise mit Vergangenheit beim FSV Union Fürstenwalde. Wir sind mächtig stolz auf diese Entwicklung. In den Nachwuchs Mannschaften U17/ U15/ U13 sind jeweils ca. 15 Spielerinnen, unser Fundament für die Frauen Mannschaft steht auf gesunden Boden. Zugleich ist es auch Ansporn, wir haben die Aufgabe im Laufe der Saison 2018/19 eine E Mädchen (U11) Mannschaft (wieder) zu gründen, mit dem Ziel die jungen Mädchen in der folgenden Saison in den Spielbetrieb zu führen.

Wir sind aber besonders stolz, das wir mit vereinten Kräften unserer Mädchen Abteilung eine Damen Mannschaft „nachmelden“ konnten. Wir haben dadurch 4 Mannschaften im Spieletrieb! Was für eine Entwicklung. Unsere Abteilung arbeitet Hand in Hand, da ist es schön zu sehen, wie die harte Arbeit die ersten Früchte trägt. Vor 5 Jahren mit einer Handvoll „E“ Mädchen gestartet, ist heute eine bemerkenswerte Nachwuchs Abteilung auf die Beine gestellt worden. Es gibt hier im Umkreis noch den Storkower SC mit ebenfalls 4 Mädchen/ Frauen Mannschaften, noch mehr Mannschaften hat nur Branchenprimus von der Havel…

Wir haben ab und zu den Luxus einen eigenen Trainingsplatz für die Mädchen zu haben. Bei über 40 Spielerinnen ist das auch von Nöten! Von der U13 bis zu den Frauen trainiert man hier Seite an Seite. Ein weiterer großer Vorteil, der Kontakt unter Trainern und Spielerinnen ist jederzeit gegeben. Dadurch wird ein starkes „Wir“ Gefühl impliziert. Auf der anderen Seite muss die erreichte Größe der Mädchen Mannschaften, bei den Verantwortlichen des Vereins ein Umdenken bewirken. Wir sind hier mehr als an der Kapazitätsgrenze angelangt.

Wir wünschen den Teams einen guten Saisonstart, viel Spaß beim Kicken. Vielen Dank an die Eltern für Euren Support, ohne Euch läuft nichts. Kompliment an die Trainer…hier wächst etwas Fantastisches zusammen^^

Ein paar Schnappschüsse aus dem U17/ U15 Training:

Euer Trainerteam Shenja& Julian und Marius

  • Tags

Aktuelle Bilder

  • BKK VBU
  • Becker + Armbrust GmbH
  • WG SYSTEMS e.K.
  • Autolackiererei Wunsch GmbH
  • Landskron
  • Jako
  • Schwapp
  • Frisuren Spezialisten
  • Sanicus
  • WOWI
  • F/G/M GmbH
  • QuF Automobile GmbH
  • FGL Handelsgesellschaft mbH