Regionalliga-News

Weißwurst-Frühstück zum 30. Geburtstag

von Mitsch am Dienstag 25. September 2018

Die Fussballer des FSV Union Fürstenwalde aus der Regionalliga Nordost haben doppelten Grund zur Freude: Nach dem ersten Saisonsieg in der vierten Liga am Sonntag beim ZFC Meuselwitz (3:1) feierte Kapitän Filip Krstic am Montag seinen 30. Geburtstag. Er lud das Team in der Kabine im Friesenstadion zu einem zünftigen Weißwurst-Frühstück ein – mit alkoholfreiem Hefeweizen versteht sich.

Vom Verein bekam er ein kleines Geschenk. Sven Baethge, Geschäftsführer Sport beim FSV Union, sprach die Hoffnung aus, dass Krstic noch lange dem Verein erhalten bleibt und die junge Mannschaft in der Regionalliga weiter gut führt.

Der Jubilar selbst, der am Montagmorgen bereits von seiner Familie beschenkt wurde – seine zweijährige Tochter Mila hat ihm „was Schönes“ gemalt –, freute sich auch über den ersten Regionalliga-Dreier der Saison. „Wir haben sehr gut als Team gespielt und prima verteidigt. Die Mannschaft lebt und hat viel Qualität. Das wissen wir alle und sehen das täglich im Training, auch wenn auf dem Platz mal individuelle Fehler passieren“, erklärt der Innenverteidiger. „Den Schwung von Meuselwitz wollen wir nun mitnehmen und am Sonnabend in der Heimpartie gegen Viktoria Berlin wieder auf Sieg spielen.“

Text und Foto: Roland Hanke

  • Tags

Aktuelle Bilder

  • Elektroinstallationen Ing. H. Kufeld
  • BKK VBU
  • Becker + Armbrust GmbH
  • WG SYSTEMS e.K.
  • Autolackiererei Wunsch GmbH
  • Landskron
  • Jako
  • Schwapp
  • Frisuren Spezialisten
  • Sanicus
  • WOWI
  • F/G/M GmbH
  • QuF Automobile GmbH
  • FGL Handelsgesellschaft mbH