Regionalliga-News

Knapper Erfolg bei Pneumant

von Mitsch am Donnerstag 27. September 2018

Fünftes Pflichtspiel der D2 mit fünften Sieg. Die positive Erkenntnis der Union Trainer nach dem Spiel auch wenn das Team schlecht spielt kann man gewinnen.

Am Sonntag, den 23. September traf unsere D2 auf die D1 von Pneumant. Nach drei Trainingseinheiten unter der Woche und dem Nachholspiel am Mittwoch gegen Bad Saarow wirkten unsere Jungs doch etwas müde, unkonzentriert und ideenlos. Allerdings muss man dem Gegner auch attestieren, das er aus einer geordneten Defensive versuchte Fussball zu spielen.

So ging Pneumant in der 1. Minute gleich in Führung nach kollektiven Tiefschlaf der Unioner. Nils Marohn konnte jedoch in der 11. Minute den Ausgleich herstellen, nachdem das Team mehrere gute Tormöglichkeiten liegen ließ. In der 18. Minute war es dann Lukas Bazant der nach der ersten guten Passkombination auf 2:1 für Union stellen konnte. Danach war das Spiel der Unioner geprägt von vielen Fehlpässen und vergebenen Tormöglichkeiten.

In der 2. Halbzeit war Union spielerisch etwas besser, aber mit zu wenig Druck zum Tor. In der 47. Minute dann der Ausgleich zum 2:2 für Pneumant, indem die Unioner Abwehr Dean Richter die Möglichkeit gab auf der Grundlinie gleich vier Abwehrspieler zu umspielen und dann auch noch den Ball in der kurzen Ecke des Tores unterzubringen.

Jedoch konnte Lukas Bazant bereits fünf Minuten später die erneute Führung für Union herstellen und vier Minuten später machte dann Benny Salmuth den Deckel auf das Spiel. Bleibt viel Arbeit in der kommenden Woche denn am Samstag geht es nach Tauche/Lindenberg die ebenfalls noch ungeschlagen in der Staffel sind.

Text: Frank Bellach

  • Tags

Aktuelle Bilder

  • Elektroinstallationen Ing. H. Kufeld
  • BKK VBU
  • Becker + Armbrust GmbH
  • WG SYSTEMS e.K.
  • Autolackiererei Wunsch GmbH
  • Landskron
  • Jako
  • Schwapp
  • Frisuren Spezialisten
  • Sanicus
  • WOWI
  • F/G/M GmbH
  • QuF Automobile GmbH
  • FGL Handelsgesellschaft mbH