Regionalliga-News

Heimspiel gegen Storkow erwartungsgemäß mit Sieg abgeschlossen

von Mitsch am Montag 15. Oktober 2018

Rotation war am Sonntag angesagt in der Startaufstellung kamen alle drei Ex-Storkower, die zum Saisonbeginn nach Fürstenwalde gewechselt waren zum Einsatz und Lukas Bazant führte das Team als Kapitän an. Auch eine komplett neue Abwehrreihe stand in der Startformation. Aufgabe des Teams war es Spielabläufe die in der Woche trainiert wurden im Spiel umzusetzen.

Viel Ballbesitz, Kommunikation sowie schnelles Passspiel wollte der Trainer sehen. In der ersten Halbzeit ansatzweise gut mit 6 gut herausgespielten Toren, aber leider auch wieder nachlässigen Aktionen in der Abwehr mit vier Gegentoren.

War die vom Trainer vor dem Spiel bei zu Null ausgelobte Belohnung in der Halbzeit eigentlich schon weg, gab es für die zweite Halbzeit bei einer Null nochmal eine Gnadenfrist fürs Team um den Trainer finanziell zu schädigen. Es stand am Ende der zweiten Halbzeit auch die Null und die sechs Tore in Hälfte zwei waren alle sehenswert. So konnten sich am Ende des Spiels Lukas Bazant und Nils Marohn mit je vier Treffern und Benny Salmuth mit drei Treffern in die Torschützenliste eintragen. Bester Vorbereiter war wie schon so oft Louis Bellach mit insgesamt fünf Assists.

Insgesamt eine gute Mannschaftsleistung an diesem Spieltag. Bevor das letzte Vorrundenheimspiel am 18.11.18 gegen Erkner II startet, wird das Team der D2 am Freitag den 19.10. um 19 Uhr unter Flutlicht im Friesen-Stadion gegen den Landesliga Vertreter aus Neuenhagen testen.

Text: Frank Bellach

  • Tags

Aktuelle Bilder

  • Elektroinstallationen Ing. H. Kufeld
  • BKK VBU
  • Becker + Armbrust GmbH
  • WG SYSTEMS e.K.
  • Autolackiererei Wunsch GmbH
  • Landskron
  • Jako
  • Schwapp
  • Frisuren Spezialisten
  • Sanicus
  • WOWI
  • F/G/M GmbH
  • QuF Automobile GmbH
  • FGL Handelsgesellschaft mbH