Regionalliga-News

Zu Gast beim VfB Auerbach

von Mitsch am Freitag 09. November 2018

Spannend dürfte die Frage sein, ober der FSV Union Fürstenwalde seine Serie in der Regionalliga Nordost fortsetzen kann. Die Mannschaft von Trainer André Meyer ist inzwischen seit sieben Spielen ungeschlagen, darunter fünf Siege, und auf Platz 10 in der Tabelle geklettert. Nun steht ihr von der Papierform her ein Duell auf Augenhöhe beim Neunten VfB Auerbach bevor. Union-Co-Trainer Nico Hinz hat die Vogtländer persönlich beobachtet. „Und wir haben uns auch Videomaterial angeschaut und damit reichhaltig Eindrücke vom Gegner gesammelt“, erklärt Coach Meyer.

Er hat ein einige Personalprobleme, da Bujar Sejdija nach einem Muskelfaserriss erst nächste Woche wieder ins Mannschaftstraining einsteigen kann und Benjamin Pratsler wohl ebenso ausfällt wie weiterhin Franz Hausdorf. Andor Bolyki und Emre Stang konnten krankheitsbedingt auch nicht trainieren. Dagegen haben Niklas Thiel und Ben Meyer am Donnerstag die Übungseinheiten wieder mit bestritten.

Die Fürstenwalder wollen ihre Serie nicht abreißen lassen und „am liebsten in Auerbach gewinnen. Einer unserer Vorteile ist es, dass sich in den vergangenen Partien auch die Spieler, die zuvor weniger Einsatzzeiten hatten, voll einbringen konnten. Es ist auf jeden unserer Jungs Verlass“, sagt André Meyer, der sich mit seiner Mannschaft am Sonnabend bereits um 7.30 Uhr zum rund 350 Kilometer entfernten VfB-Stadion (Ziegeleiweg 20) auf den Weg macht.

Text: Roland Hanke (Märkische Oderzeitung) | Foto: Martin Ramos

  • Tags

Aktuelle Bilder

  • Elektroinstallationen Ing. H. Kufeld
  • BKK VBU
  • Becker + Armbrust GmbH
  • WG SYSTEMS e.K.
  • Autolackiererei Wunsch GmbH
  • Landskron
  • Jako
  • Schwapp
  • Frisuren Spezialisten
  • Sanicus
  • WOWI
  • F/G/M GmbH
  • QuF Automobile GmbH
  • FGL Handelsgesellschaft mbH