Regionalliga-News

Achter Sieg im neunten Spiel

von Mitsch am Dienstag 27. November 2018

Am Samstag gastierten wir beim Last-Minute-Aufsteiger aus Miersdorf/Zeuthen. Die erste Halbzeit verschliefen wir komplett, unsere pomadige Spielweise mündete in einem 0:1 Rückstand zur Halbzeit.

Nach einer eindringlichen Pausenansprache kamen wir besser, früher und aggressiver in die Zweikämpfe, was uns jedoch nicht vor dem 0:2 bewahren sollte. Danach spielten wir den Gegner jedoch buchstäblich an die Wand und verbuchten mit dem insgesamt zu niedrig ausgefallenen Resultat von 7:3 den achten Sieg im neunten Spiel.

Die erste Halbserie ist gespielt und wir führen die Staffel der Landesliga Süd äußerst knapp vor dem 1. FC Frankfurt an. Ich bin insgesamt mit der Entwicklung der überwiegend neu zusammengestellten Mannschaft (inkl. Trainer) sehr zufrieden, was ich nicht ausschließlich am Tabellenstand festgemacht wissen will. Die Jungs harmonieren schon sehr gut zusammen, das Mannschaftsklima ist äußerst angenehm.

Wie viel Arbeit auf uns jedoch noch wartet, wurde uns am Sonntag bei einem Vierer-Leistungsvergleich bei Union Berlin vor Augen geführt. Mit dem letzten Aufgebot angereist sowie weiteren Verletzten im Turnierverlauf mussten wir auf das letzte Spiel gegen Union verzichten. Bis dahin hatten wir gegen den 1. FC Frankfurt und Viktoria Berlin jeweils eine knappe Niederlage sowie einen Sieg zu verzeichnen. Lediglich im Spiel gegen Union waren wir chancenlos. Hier wurde offensichtlich, dass es uns im Vergleich mit dem Nachwuchs des Zweitligisten, insbesondere an Handlungsschnelligkeit mangelt. Ein trotz allem gelungener Leistungstest, den es zu wiederholen gilt, um die einzelnen Spieler weiterzuentwickeln.

Text: Andreas Langer | Foto: Martin Ramos

  • Tags

Aktuelle Bilder

  • Elektroinstallationen Ing. H. Kufeld
  • BKK VBU
  • Becker + Armbrust GmbH
  • WG SYSTEMS e.K.
  • Autolackiererei Wunsch GmbH
  • Landskron
  • Jako
  • Schwapp
  • Sanicus
  • WOWI
  • F/G/M GmbH
  • QuF Automobile GmbH
  • FGL Handelsgesellschaft mbH