Regionalliga-News

Jahres-Endspurt in der Regionalliga

von Mitsch am Dienstag 27. November 2018

Die erste Halbserie ist zwar seit Sonntag beendet, doch eine Pause gibt es für die Regionalliga-Fussballer des FSV Union Fürstenwalde deshalb noch nicht. Vielmehr steht am Sonntag, 13.30 Uhr, in der heimischen Bonava-Arena der Rückrunden-Auftakt gegen Spitzenreiter und Drittliga-Absteiger Chemnitzer FC an.

Deshalb wird in dieser Woche weiter fleißig trainiert. „Wir wollen in der zweiten Halbserie mehr Punkte sammeln als in der Hinrunde und gegen die Chemnitzer damit anfangen“, erklärt André Meyer selbstbewusst. Das jüngste 2:2 gegen Germania Halberstadt habe auch die Entwicklung der Mannschaft gezeigt. „Sie ist zu einem Team zusammengewachsen, in dem jeder für jeden kämpft und sich keiner aufgibt“, sagt der Union-Trainer, der den Ausgleich in letzter Sekunde als „Gänsehaut-Moment“ bezeichnet.

Die Fürstenwalder, die die Hinrunde mit 20 Punkten und 22:27 Toren als Tabellenzehnter abgeschlossen haben, setzen immer mehr das um, was Meyer bei seinem Amtsantritt vor gut fünf Monaten als Philosophie ausgegeben hatte: unangenehm für den Gegner, attraktiv für die Zuschauer und erfolgreich spielen. „Da sind wir ein gutes Stück vorangekommen, aber die Entwicklung ist noch lange nicht beendet.“

Zumal trotz der Serie von neun ungeschlagenen Partien der Abstand zu Abstiegsrang 16 lediglich zwei Zähler beträgt. „Für uns geht es weiter nur um den Klassenerhalt. Und dabei zählt jeder Punkt.“

Nach dem letzten Spiel des Jahres am 9. Dezember beim Berliner AK gibt es tags darauf noch einen Jahresabschluss-Brunch am Alexanderplatz in Berlin, ehe es in den Urlaub geht. Der Auftakt im neuen Jahr ist für den 3. Januar mit einem Laktat-Test vorgesehen.

Text: Roland Hanke (Märkische Oderzeitung) | Foto: Martin Ramos

  • Tags

Aktuelle Bilder

  • Elektroinstallationen Ing. H. Kufeld
  • BKK VBU
  • Becker + Armbrust GmbH
  • WG SYSTEMS e.K.
  • Autolackiererei Wunsch GmbH
  • Landskron
  • Jako
  • Schwapp
  • Sanicus
  • WOWI
  • F/G/M GmbH
  • QuF Automobile GmbH
  • FGL Handelsgesellschaft mbH