Regionalliga-News

Joshua Putze unterschreibt

von Mitsch am Freitag 19. Juli 2019

Regionalligist FSV Union Fürstenwalde hat den nächsten Neuzugang bekannt gegeben. Von Drittligist Sportfreunde Lotte wechselt Joshua Putze an die Spree.

Seine Laufbahn begann er 2002 bei der SG Glienick. 2007 folgte der Wechsel ins Nachwuchsleistungszentrum des FC Energie Cottbus, wo er sämtliche Stationen, samt zweiter und erster Mannschaft mit Einsätzen in der Oberliga (28), Regionalliga (43) und 2. Bundesliga (2) durchlief. Nach sieben erfolgreichen Jahren spielte er zwei starke Jahre beim BFC Dynamo (60 Regionalliga-Spiele) und ein weiteres Jahr bei Drittliga-Absteiger Cottbus. Die 3. Liga in Form von Lotte rief, wo er in der ersten Saison wieder glänzen konnte, den Abstieg im zweiten Jahr aber nicht mehr verhindern konnte (37 Spiele).

Nun also ist der 24-jährige wieder in seiner Heimat (geborener Berliner) und soll den Spreestädtern im zentralen Mittelfeld eine Verstärkung sein. „Joshua hat sich in den Trainingswochen sehr wohl gefühlt, kennt auch viele Spieler von früher und schätzt das familiäre und ruhige Umfeld“, erklärt Pressesprecher Mitsch Rieckmann den Wechsel. „Er wird für uns eine riesen Verstärkung sein, da kommt nochmal ordentlich Qualität rein. Auch die Mannschaft freut sich über seine Zusage.“

Die Kaderplanung des FSV Union ist bis auf einen Torwart und einen Linksverteidiger abgeschlossen.

„Herzlich Willkommen ‚zurück‘ in die gewohnte Heimat und viel Erfolg beim FSV!“

  • Tags

Aktuelle Bilder

  • Hotel Esplanade Resort & Spa
  • Elektroinstallationen Ing. H. Kufeld
  • BKK VBU
  • Becker + Armbrust GmbH
  • WG SYSTEMS e.K.
  • Autolackiererei Wunsch GmbH
  • Landskron
  • Jako
  • Schwapp
  • Sanicus
  • WOWI
  • F/G/M GmbH
  • QuF Automobile GmbH
  • FGL Handelsgesellschaft mbH