Regionalliga-News

Unentschieden zum Auftakt

von Mitsch am Sonntag 28. Juli 2019

Regionalligist FSV Union Fürstenwalde konnte zum Auftakt der Regionalliga-Saison 2019/2020 einen Punkt ergattern. Beim ZFC Meuselwitz stand es nach Abpfiff 1:1 (1:1).

Nach einer umkämpften Anfangsphase beider Teams, hatten die Thüringer die erste gute Chance zur Führung. Roman Kasiar verlängerte einen Freistoß gefährlich aufs Tor, doch David Richter war aufmerksam und hielt den Ball (16.). Mit der ersten Chance trafen die Gäste aus Fürstenwalde dann zur Führung. Einen Eckball köpfte Kimmo Hovi am langen Pfosten ein (22.). Meuselwitz war bis dahin die aktivere Mannschaft, aber forderte die Fürstenwalder zu selten.

Lukas Stagge hätte die Führung weiter ausbauen können, schoss aber aus Nahdistanz daneben (25.). Doch auch der ZFC wollte oder konnte nicht so recht. Bastian Strietzel zog freistehend am Tor vorbei (28.) und Francesco Lubsch verpasste knapp den Kasten (41.).

Kurz vor der Halbzeitpause rasselte es doch im Tor der Unioner. Fabian Stenzel wurde im Strafraum zu Fall gebracht und bekam sofort den Strafstoß zugesprochen. Er trat selbst an und verwandelte zum Ausgleich (45.+2).

Nach dem Wiederanpfiff hatten die Hausherren eine gute Freistoßmöglichkeit aus 20 Metern. Fabian Stenzel zog diesen knapp drüber (52.). Doch die Zeit plätscherte dahin und beide Mannschaften hatten wenig aufregende Szenen nach vorne. Bis auf die letzten 20 Minuten. Da ging es in beiden Strafräumen nochmal ab.

Wieder aus Nahdistanz scheiterte Hovi an Keeper Chris Kroner (70.), Alexander Dartsch zwang Richter zur Parade (76.) und Darryl Geurts prüfte Kroner (80.). Dann noch zwei Hochkaräter. Einen Freistoß für die Zipsendörfer köpfte Dartsch knapp vorbei (84.) und Nils Stettin vergab völlig freistehend (88.).

So bleibt die „sieglose Auftaktserie“ des FSV Union in der vierten Regionalliga-Saison weiter bestehen (zwei Unentschieden, zwei Niederlagen), doch geht dieses Remis in Ordnung.

Meuselwitz: Chris Kroner – Ben-Luca Moritz (58. Paul Sahanek), Johann Weiß, Bastian Strietzel, Fabian Raithel – Michael Rudolph (77. Tarik Reinhard), Fabian Stenzel – Francesco Lubsch (74. Luca Bürger), Timo Mauer, Alexander Dartsch – Roman Kasiar

1. Männer: David Richter – Ingo Wunderlich (90. Niklas Thiel), Peter Köster, Patrick Brendel, Tim Häußler – Joshua Putze (50. Mateusz Ciapa), Lukas Stagge – Paul Maurer (62. Kemal Atici), Kimmo Hovi, Darryl Geurts, Nils Stettin

Tore: 0:1 Kimmo Hovi (21.), 1:1 Fabian Stenzel (45.+2/Foulstrafstoß)

Zuschauer: 602

Schiedsrichter: Max Burda (Berlin)

  • Tags

Aktuelle Bilder

  • Hotel Esplanade Resort & Spa
  • Elektroinstallationen Ing. H. Kufeld
  • BKK VBU
  • Becker + Armbrust GmbH
  • WG SYSTEMS e.K.
  • Autolackiererei Wunsch GmbH
  • Landskron
  • Jako
  • Schwapp
  • Sanicus
  • WOWI
  • F/G/M GmbH
  • QuF Automobile GmbH
  • FGL Handelsgesellschaft mbH