Regionalliga-News

Neuen Torwart gefunden

von Mitsch am Freitag 30. August 2019

Regionalligist FSV Union Fürstenwalde ist erneut auf dem Transfermarkt tätig geworden. Mit Niclas Kühn wurde der gewünschte Torwart verpflichtet.

Möglich machte diese Verpflichtung die Krankmeldung von Norman Quindt, der ebenfalls in dieser Saison verpflichtet wurde. „Geplant ist eine Vertragsauflösung. Diese soll wohl nächste Woche passieren“, so Pressesprecher Mitsch Rieckmann.

„Umso glücklicher sind wir, dass wir mit Niclas einen jungen und talentierten Spieler nach Fürstenwalde holen konnten“, ergänzt Rieckmann. Der 20-jährige ist Vereinslos gewesen, begann seine Karriere beim MTV Treubund Lüneburg und wechselte 2014 in den Nachwuchs des Hamburger SV. 2017 folgte eine Saison bei der SG Dynamo Dresden U19. Einsätze hatte er in der U19-Bundesliga (16) und U17-Bundesliga (9).

Herzlich Willkommen Niclas und viel Erfolg!

  • Tags

Aktuelle Bilder

  • Hotel Esplanade Resort & Spa
  • Elektroinstallationen Ing. H. Kufeld
  • BKK VBU
  • Becker + Armbrust GmbH
  • WG SYSTEMS e.K.
  • Autolackiererei Wunsch GmbH
  • Landskron
  • Jako
  • Schwapp
  • Sanicus
  • WOWI
  • F/G/M GmbH
  • QuF Automobile GmbH
  • FGL Handelsgesellschaft mbH