Regionalliga-News

Punktgewinn in Cottbus

von Mitsch am Mittwoch 04. September 2019

Für die C Junioren ging es am 31.8. zum dritten Auswärtsspiel nach Cottbus. Union wusste um die Schwere der Aufgabe und fuhr mit viel Respekt zu Energie.

Von Beginn an machte Cottbus Druck und ließ Union kaum Luft zum atmen. Unsere Mannschaft stand tief in der eigenen Hälfte und schloss geschickt die Räume gegen den immer wieder anlaufenden Gegner. Cottbus erspielte sich gute Tormöglichkeiten im Minutentakt, die Union jedoch zu verhindern wusste. Es gab kaum bis gar keine Entlastung im Unioner Spiel. Lediglich ein indirekter Freistoß konnte auf unserer Seite verbucht werden, aus dem man aber nichts Zählbares mitnehmen konnte. Mit einem hart umkämpften 0:0 ging Union in die Halbzeitpause.

Die zweite Hälfte ähnelte der Ersten. Immer wieder lief Cottbus an, Union stand trotz schwindender Kräfte kompakt und glaubte an den Punktgewinn. In der letzten Spielminute zeigte der Schiedsrichter, nach klarem Handspiel dann für Energie auf den Elfmeterpunkt. Cottbus konnte auch diese Möglichkeit nicht für sich nutzen und so trennten sich beide Teams mit 0:0. Am Ende des Tages ein hart umkämpfter und glücklicher Punkt für Union.

Fazit: Union hat sich in den letzten Wochen im defensiven Bereich deutlich verbessert. Im Spielaufbau und im kreieren eigener Tormöglichkeiten muss man jedoch deutlich zulegen.

C1-Junioren: Richard Rudolph, Collin Kionsek, Lennox Nachkunst, Simba Hauff, Maximilian Fort, Marvin Kittel, Leon Hobe, Maximilian Radkiewicz, Luca Sonnenburg, Abidullah Jabarkhel, Luis Bölke, Maarten Voß, Jack Hunger, Vincent Söhner, Luis Goldschmid, Matti Bienwald

Text: Christian Bölke | Foto: Tilo Matthias

  • Tags

Aktuelle Bilder

  • Hotel Esplanade Resort & Spa
  • Elektroinstallationen Ing. H. Kufeld
  • BKK VBU
  • Becker + Armbrust GmbH
  • WG SYSTEMS e.K.
  • Autolackiererei Wunsch GmbH
  • Landskron
  • Jako
  • Schwapp
  • Sanicus
  • WOWI
  • F/G/M GmbH
  • QuF Automobile GmbH
  • FGL Handelsgesellschaft mbH