Regionalliga-News

Tribünendach nimmt Gestalt an

von Mitsch am Freitag 06. September 2019

Es geht voran: Regionalligist FSV Union Fürstenwalde ist beim Bau des Tribünendachs in der Bonava- Arena dem Zeitplan ein Stück voraus. Durch zuletzt zwei Auswärtspunktspiele sowie das bevorstehende Pokalwochenende konnten die Arbeiten fleißig vorangetrieben werden, ist die erste Hälfte des Daches über der Haupttribüne montiert. „Wir haben die Arbeiten gut koordiniert und hoffen, dass in zwei Wochen im Heimspiel gegen Germania Halberstadt vielleicht auch schon der zweite Teil fertig ist“, sagt Sven Baethge, Geschäftsführer Sport des Vereins. „Auf alle Fälle ist die Tribüne auch nächste Woche im Spiel gegen Viktoria Berlin nutzbar, wenn auch mit Einschränkungen.“

Sportlich steht der Viertligist an diesem Sonnabend, 15 Uhr, bei der SG Großziethen, Tabellenzweiter der Landesliga Süd, vor der Herausforderung Pokal. „Wir haben die Mannschaft beobachtet, sie hat etliche Futsal-Kicker aus Berlin in ihren Reihen. Zudem wird auf für uns ungewohntem Kunstrasen gespielt. Wir haben also keinen Grund, den Gegner zu unterschätzen, aber natürlich müssen wir als Favorit eine Runde weiterkommen“, betont Trainer Matthias Maucksch.

Text: Kai Beißer (Märkische Oderzeitung)

  • Tags

Aktuelle Bilder

  • Hotel Esplanade Resort & Spa
  • Elektroinstallationen Ing. H. Kufeld
  • BKK VBU
  • Becker + Armbrust GmbH
  • WG SYSTEMS e.K.
  • Autolackiererei Wunsch GmbH
  • Landskron
  • Jako
  • Schwapp
  • Sanicus
  • WOWI
  • F/G/M GmbH
  • QuF Automobile GmbH
  • FGL Handelsgesellschaft mbH