Regionalliga-News

Erster Saisonsieg

von Mitsch am Dienstag 10. September 2019

Die C Junioren vom FSV Union Fürstenwalde empfingen am vergangenen Wochenende die Gäste vom BSC Preußen 07. Union wusste um die Wichtigkeit des Spiels, begann aber zunächst ängstlich und zögernd. Im Spielaufbau agierte man schnell und überhastet, wodurch immer wieder Ballverluste resultierten. Die Gäste wussten dies nicht zu nutzen und so entwickelten sich die ersten 15. Minuten zum Mittelfeldgeplänkel.

Union stellte dann um und fand nach dieser Maßnahme besser ins Spiel. Die erste hochkarätige Tormöglichkeit gehörte Union. Maarten Voß wurde von seinen Mitspielern gut in Szene gesetzt und lief allein auf das gegnerische Tor zu, fand jedoch leider nur den Pfosten. Abidullah Jabarkhel machte es wenige Minuten besser und brachte Union in Führung. Kurz darauf war es wieder Abidullah Jabarkhel der auf 2:0 erhöhte. Nach sehenswerten Einzelaktion von Maximilian Fort, der mit gutem Auge und einem gut getimten Pass in die Tiefe sein Mitspieler fand, schloss Jabarkhel entschlossen ab.

Mit dem Anpfiff der zweiten Hälfte kassierte Union den 2:1 Anschlusstreffer der Gäste. Den zwei Tore Abstand konnte Maximilian Fort kurz darauf wieder herstellen. Der eingewechselte Matti Bienwald sorgte auf der rechten Seite für viel Wirbel und brachte immer wieder Gefahr vor das gegnerische Tor. In der 50. Minute brachte er das Runde scharf vor des Gegners Gehäuse. Der Rettungsversuch der Preussen fand den direkten Weg ins eigene Tor.
Nach einer komfortablen Führung musste Union das Spiel nun lediglich verwalten und sauber runterspielen.

Was folgte war eher ein Hurra-Fussball mit dem man sich nochmals unnötig in Bredouille brachte. Die Defensive wurde mehr und mehr vernachlässigt und man kassierte unnötig zwei weitere Gegentreffer durch Standards, die vermeidbar gewesen wären. So gewann Union sein erstes Heimspiel verdient und etwas glücklich mit 4:3.

Fazit: Die Mannschaft erarbeitete sich viele gute Tormöglichkeiten und konnte Vorgaben umsetzen. Im Spiel verwalten, sauber zu Ende spielen, muss man schnell dazulernen.

C-Junioren: Collin Kionsek, Richard Rudolph, Simba Hauff, Lennox Nachkunst, Maximilian Fort, Marvin Kittel, Luis Bölke, Luca Sonnenburg, Abidullah Jabarkhel, Leon Hobe, Maximilian Radkiewicz, Maarten Voß, Jack Hunger, Matti Bienwald, Luis Goldschidt, Paul Matthias

Text: Christian Bölke | Foto: Martin Ramos

  • Tags

Aktuelle Bilder

  • Hotel Esplanade Resort & Spa
  • Elektroinstallationen Ing. H. Kufeld
  • BKK VBU
  • Becker + Armbrust GmbH
  • WG SYSTEMS e.K.
  • Autolackiererei Wunsch GmbH
  • Landskron
  • Jako
  • Schwapp
  • Sanicus
  • WOWI
  • F/G/M GmbH
  • QuF Automobile GmbH
  • FGL Handelsgesellschaft mbH