1M: Regionalliga-Alltag in Babelsberg(hier klicken)

SONY DSC
Nach dem erfolgreichen Ausflug in der 1. Runde des Landespokals geht es für den FSV Union Fürstenwalde mit dem 4.  Spieltag in der Regionalliga Nordost weiter. Am Freitagabend, 19  Uhr, müssen die Spreestädter im Babelsberger Karl-Liebknecht-Stadion gegen den SV 03 ran. Die Potsdamer Vorstädter rangieren in der Tabelle als Achter punktgleich einen Platz hinter den Gästen. In der vergangenen Saison hatten die Fürstenwalder als Neuling daheim ein 1:1 erreicht, in Babelsberg indes 0:2 verloren. >>>Weiterlesen



 17. August 2017,  Mitsch

Stadion:(hier klicken)

WhatsApp Image 2017-08-14 at 14.24.27 WhatsApp Image 2017-08-14 at 14.25.17
Derzeit werden die Plätze im Friesenstadion vertikutiert und auf besseres Niveau gestellt. Mit Unterstützung der SGS und dem A-Rosa Resorts & Hideaways (Bad Saarow). Danke!
WhatsApp Image 2017-08-14 at 14.25.12



 17. August 2017,  Mitsch

1M: 2. Runde im AOK-Landespokal ausgelost(hier klicken)

AOK_Landespokal_Brandenburg
In der 2. Runde des AOK-Landespokal Brandenburg​ spielt die 1. Männer beim FSV 63 Luckenwalde. Spieltermin ist Samstag, der 2. September 2017 um 15 Uhr. Die Partie kann auch auf Freitag oder Sonntag verschoben werden. Die Partien: >>>Weiterlesen



 16. August 2017,  Mitsch

2M: Erste Testniederlage gegen Großziethen(hier klicken)

SONY DSC
Die Fussballer des FSV Union Fürstenwalde II haben im vorletzten Vorbereitungsspiel die erste Niederlage kassiert. Gegen die SG Großziethen (Landesklasse) verlor die Landesliga-Mannschaft, trotz dreimaliger Führung, mit 3:4 (3:2). >>>Weiterlesen



 10. August 2017,  Mitsch

1M: Sonniger Sonntag und hoffentlich viele Fans(hier klicken)

SONY DSC
Der FSV Union Fürstenwalde müssen in der noch jungen Saison der Regionalliga Nordost am Sonntag, ab 13.30  Uhr, zum dritten Punktspiel innerhalb von acht Tagen ran. Und sie erwarten in der Bonava-Arena mit dem 1.  FC Lok Leipzig eine Mannschaft mit klangvollem Namen. >>>Weiterlesen



 5. August 2017,  Mitsch

Powered by WordPress | III