Regionalliga-News

Neuzugang für die Linksverteidigerposition

von Mitsch am Dienstag 27. August 2019

Regionalligist FSV Union Fürstenwalde hat einen weiteren Spieler verpflichtet. Mit David Vetterlein wurde ein passender Linksverteidiger für die noch zu besetzende Position gefunden.

Der 22-jährige begann seine Karriere bei der SpVgg Unterhaching, wechselte von dort 2012 nach Berlin. Zunächst zu Hertha 03 Zehlendorf (bis 2014) und dann zum FC Viktoria 1889. 2017 folgte der Schritt zur SG Rot-Weiß Frankfurt, wo er 2018 zum SV 07 Elversberg II wechselte. Seine letzte Station war der TuS Osdorf (Oberliga Hamburg).

Pressesprecher Mitsch Rieckmann: „David hat einen starken linken Fuß, ist sehr robust und ein bissiger Spieler, der sein Glück in der Regionalliga versuchen will. Matthias Maucksch hat ihn überzeugt und wir hoffen, dass er sich im Team beweisen kann.“

Herzlich Willkommen David und viel Erfolg!

  • Tags

Aktuelle Bilder

  • Hotel Esplanade Resort & Spa
  • Elektroinstallationen Ing. H. Kufeld
  • BKK VBU
  • Becker + Armbrust GmbH
  • WG SYSTEMS e.K.
  • Autolackiererei Wunsch GmbH
  • Landskron
  • Jako
  • Schwapp
  • Sanicus
  • WOWI
  • F/G/M GmbH
  • QuF Automobile GmbH
  • FGL Handelsgesellschaft mbH