Regionalliga-News

Erster Winterabgang

von Mitsch am Montag 23. Dezember 2019

Der FSV Union Fürstenwalde hat den ersten Abgang in der Winterpause zu verzeichnen. Der Vertrag mit Yasar Can Cinar (#30) wurde heute aufgelöst. „Can möchte Spielpraxis bekommen und will es deshalb in der Rückrunde bei einem anderen Verein versuchen“, so Pressesprecher Mitsch Rieckmann.

Erst im vergangenen Winter wechselte der damalige A-Junior zum FSV und hatte fünf Einsätze. In dieser Saison kam er in der Regionalliga bisher zu keinem Spiel, nur einmal im Landespokal. „Unter Trainer Matthias Maucksch war es schwerer und so haben sich das Trainerteam und der Spieler darauf verständigt den Vertrag aufzulösen, um ihn eine Chance woanders zu ermöglichen. Wir legen ihm keine Steine in den Weg und wünschen ihm sportlich den nächsten Schritt zu machen und viele Spiele beim neuen Verein zu absolvieren. Wir danken ihn für sein Engagement“, erklärt Rieckmann.

  • Tags

Aktuelle Bilder

  • DuschDon
  • Hotel Esplanade Resort & Spa
  • Elektroinstallationen Ing. H. Kufeld
  • BKK VBU
  • Becker + Armbrust GmbH
  • WG SYSTEMS e.K.
  • Autolackiererei Wunsch GmbH
  • Landskron
  • Jako
  • Schwapp
  • Sanicus
  • WOWI
  • F/G/M GmbH
  • QuF Automobile GmbH
  • FGL Handelsgesellschaft mbH